Gründung der elmec snc mit Sitz in Polaveno
Die Technologie der CNC gesteuerten Stanzmaschine hält Einzug.
Mit dem Kauf der Elpro snc wird elmec von einer snc zu einer srl
Umzug an den neuen Standort in Polaveno
Entwicklung des Power shift Systems.
Eine Linie von ergonomischen Konsolen für die Aufnahme von NC-Steuerungen
Die Technologie des Laserschneidens hält Einzug
Beginn der Partnerschaft mit Amada (Video, Japan, etc..)
Ausbau des Werkes mit eigenständigem Bereich für Fräsbearbeitung und Materiallager
Überarbeitung des Firmenlogos und der italienischen Vertriebsstruktur
Expansion in das euopäische Ausland
Wählen Sie ein Jahr aus

​Elmec snc wird im Jahr 1981 in Polaveno gegründet und spezialisiert sich umgehend auf den Bereich der Mechanik für Elektronik-Anwendungen. Mit dem Ziel seinen Kunden einen besseren und vollständigeren Service zu bieten, erwirbt Elmec 1994 das Unternehmen Elpro snc, welches sich auf Elektronikkomponenten spezialisiert hat und strukturiert sich neu in die Elmec Srl.

Im Folgejahr wird der neue Firmensitz im Industriegebiet von Polaveno gebaut und eingeweiht. Im Jahr 1999 wird die Technologie des Laserschneidens in der Produktion eingeführt und diese wird sofort ein wichtiger Prozess, um die immer dynamischer und individueller werdenden Ansprüche der Kunden zu befriedigen.

Der Besuch der japanischen Firma Amada, ein führender Hersteller von Blechbearbeitungs- und Blechumformmaschinen, im Jahr 2006 festigt eine, für Italien, einzigartige Partnerschaft. Elmec verfügt heute über die besten Blechbearbeitungsmaschinen mit der aktuellsten Software für die Kontrolle und Automatisierung der Produktion.

Eine Erweiterung des neuen Firmensitzes findet im Jahr 2008 statt, dabei werden ein neuer Bereich für die Fräsbearbeitung sowie ein neues Rohmateriallager geschaffen. Im Jahr 2011 werden Logo, Firmenauftritt und Kommunikation neben der italienischen Vertriebsstruktur überarbeitet. Das Jahr 2012 steht für eine Ausweitung der Aktivitäten auf den europäischen Markt.